Wirbeltherapie nach Dom

 

Die Dom- Therapie ist eine natürliche Methode zur Ermittlung
und Korrektur von Fehlstellungen in der Wirbelsäule und im Beckenbereich.
Abweichungen der Wirbelkörper werden mit dem Daumen erspürt und diese Fehlstellungen
einzelner oder mehrerer Wirbel dann unter bestimmten Bewegungen der zu behandelnden
Person, sanft wieder beseitigt.

Dabei werden die betroffenen Wirbel mittels Druck vom Behandler in Richtung der optimalen Lage gebracht.