FITNESS

Physiotherapeutische Behandlungen und das medizinische Training bilden bei uns eine Einheit, um eine möglichst komplette Genesung unserer Patienten zu erreichen.
Jeder von uns braucht einen starken Rücken – viele müssen dafür zunächst gegen den Schmerz trainieren und die Rückenmuskulatur aufbauen. Als Gegenspieler muss auch die Bauchmuskulatur kräftig aufgebaut sein um der Wirbelsäule eine optimale Funktionsweise zu ermöglichen. Bei unserem Bauch- und Rückentrainer gelingt ein kombiniertes Training mit sicheren und geführten Übungen.
Die Rotation ist eine schwierige Übung für viele Menschen. In unserem Rumpfrotator wird diese Übung mit wählbarer Vorspannung ausgeführt. Sie müssen sich nicht gleich um die eigene Achse drehen, aber etwas mehr Mobilität schadet nicht.
Das Posturomed wird eingesetzt zur Stabilisierung und Optimierung der Körperhaltung. Dank einer neuen Technologie und genau definierter Eigenfrequenz, sowie Dämpfung der Therapiefläche arbeitet Posturomed mit dem Prinzip der rhythmischen Stimulation. Damit kann man den propriozeptiven Informationsfluss bei jedem Patienten erhöhen und eine wesentlich verbesserte Bereitschaft zur Haltungskorrektur erzielen.
Mit Hilfe des Tramp Trainers lassen sich hervorragende Ergebnisse im Bereich der Sprunggelenk-, Bein- und Hüftstabilität erzielen. Auch die koordinativen Fähigkeiten werden geschult. Schlichtweg ist der Tramp Trainer ein Allroundtrainingsgerät, dass bei uns täglich eingesetzt wird.

Um die Beinmuskulatur zielgenau zu trainieren, darf es zu keiner Ausweichbewegung im Kniebereich kommen. Auch höhere Gewichte müssen sicher bewegt werden können. Das erreichen wir durch die einstellbare Andruckrolle. Es erfolgt dadurch ein gezieltes Training der Oberschenkelmuskulatur.

Der Zugapparat ist ideal für ein Muskelaufbautraining. Besonders im Arm- und Beinbereich, durch die variablen Zubehörteile. Ob Handgriffe, Schlaufen, Trizeps- Stande oder Latissimus-Bügel – ein abwechslungsreiches Training ist damit garantiert.
Tests und Übungen zur Haltung, Entspannung, Bewegung, Koordination,  Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer, die eine uneingeschränkte, gesunde und leistungsfähige Wirbelsäule benötigt.

Für Männer und Frauen.
Inkl. Pelvictrainer- ein Gerät zur Messung und Darstellung der Kraft und Koordination ohne Intimkontakt.

Sie wollten es schon immer mal versuchen, wissen aber nicht genau:
Welche Stöcke sind die richtigen für mich?
Wie walke ich richtig, mit welcher Technik?
Unsere Praxis bietet dazu die nötigen Kurse an. Einsteigertag einmalig 60 Min. mit mind. 2 Teilnehmer;

Treffpunkt: Hier in der Praxis
Es erfolgt eine erfrischende Erwärmung und praktische Übungen, dann geht es sofort in die Natur!

Bitte nennen Sie uns Ihren Wunschtermin, wir bieten Termine Morgens, Mittags und auch nach Feierabend an!

Um Ihre Muskulatur wieder in den Griff zu bekommen! Diese speziell entwickelte und erprobte Massageart soll die aktive Dehnung nicht ersetzen, sondern in Kombination mit Entspannungstechniken ergänzen. Die als sehr angenehm empfundene Erfahrung des „Gedehnt- Werdens“ erweist sich als sinnvoll, da diese Kombination aus Dehnung, Massage und rhythmischer Akupressur das Bedürfnis auch nach aktiver Dehnung fördert. Bei der Dehnungsmassage handelt es sich um eine Kombination aus thailändischer Yogamassage, Shiatsutechniken und klassischer Sportmassage im Zusammenwirken mit Atemtechniken.

“Schon lange suchen Menschen nach einem Mittel für ewiges Leben. Falsch! Sie müssen nicht suchen, sie müssen sich bewegen.“

Birgit Wolter

“Vielen Krankheiten kann man einfach davon laufen. Bei uns kann man sich bewegen, man muss es nur wollen.“

Birgit Wolter