WELLNESS

Massage des gesamten Körpers, unter Verwendung einer speziellen Cellulite-Lotion aus rein natürlichen Bestandteilen, Meeresalgen, Menthol, Vitamin E u.a.

Massage im Kopf-, Schulter-, Nackenbereich, Fuß-Sprudelbad, Fuß-Relaxmassage, inkl. Handparaffinbad

Massage mit heißen und kalten Steinen.
Bei dieser Massage kommen verschiedene Naturmaterialien zum Einsatz. Mit einer Holzrolle werden die Muskeln im Faserverlauf und quer behandelt und gelöst. Die Massage ist eher kräftig. Diese effektive Art von Massageform stammt vom Volk der Aborigines, den Ureinwohnern Australiens. Die Wambo-Mambo-Massage steigert die Durchblutung, lockert die Muskulatur und führt über die intensive Körperwahrnehmung und Muskellockerung zu einer wunderbaren Entspannung. Probieren Sie selbst oder verschenken Sie dieses Erlebnis!

Die Hot Shell Massage ist eine neu entwickelte, tiefwirksame Massagetechnik. Anstelle der Hände kommen heiße Venusmuscheln zum Einsatz. Die Wärme dringt tief über die Haut in die Muskulatur und den gesamten Körper ein. Der Lymphfluss wird angeregt, die verspannte Muskulatur gelöst und die Heilungskräfte des Organismus aktiviert. Seit vielen hundert Jahren ernten die Inselbewohner des Südpazifik die formschönen Venusmuscheln. Sie besitzen eine selbstheizende Wirkung, die vom Muschelinneren abgegeben wird und über eine Stunde anhält.

Paraffin – Das Wundermittel gegen rauhe Haut!
Gerade zur kalten Jahreszeit bedarf es einer intensiven Pflege, um die empfindliche Haut der Hände nachhaltig zu schützen. Hierfür hat sich die Behandlung mit Paraffin sehr gut bewährt. Die Kombination aus hochwertiger Pflege und intensiver Wärme- Einwirkzeit erzielt ein optimales Ergebnis. Auch als Pflege für unsere oft vernachlässigten Füße eignet sich diese Behandlung mit Erdbeerparaffin hervorragend. Wir bieten Hände oder Füße oder auch beides in Kombination an.
Das besondere Erlebnis!
Ein Peeling regt die Durchblutung an, trockene Hautstellen verschwinden – Ihre Haut wird seidig und zart. Mit Sheabutter entfernen feine Rohzuckerkristalle mit wertvollen Mineralstoffen und Spurenelementen, schonend abgestorbene Hautschüppchen und Verhornungen, regenerieren und pflegen besonders sanft.

Eingehüllt in einen feinen Duft nach Vanille, Orange und Zimt erleben Sie ein ganz besonders sinnliches Pflegeerlebnis. Nach dem Peeling entspannen Sie unter der Wellnessdusche. Lassen Sie den Alltag hinter sich und erleben Sie eine ganz spezielle Anwendung, welche Massagegriffe aus den verschiedensten Techniken ineinander vereint. Spüren Sie, wie sich Blockaden auf körperlicher und seelischer Ebene lösen und Sie in eine wohltuende Harmonie von Körper, Geist und Seele eintauchen. Ganzkörpermassage ca. 45 Min.

Eine Ganzkörperpackung mit fruchtigem Aroma und zartem Schmelz von Mangobutter runden diese Verwöhnbehandlung ab. Bitte bringen Sie etwas Zeit mit, diese Behandlung beansprucht ca. 2 Stunden.

Fußbad in grünem Tee ca. 10 Min. Entspannung und Wohlbefinden durch spezielle Fußmassage 40 Min.
Diese Behandlung ist ideal für Menschen, die viel auf den Beinen stehen und gehen, unter schmerzenden Füßen leiden oder einfach Entspannung suchen. Zuerst erfolgt ein Fußbad in grünem Tee. Die Gerbstoffe des Tees machen die Haut widerstandsfähiger, verringern schwitzen und Gerüche. Die anschließende Massage mit Fußbalsam ist eine Kombination aus unterschiedlichen Massagetechniken: westlich klassische Ausstreichungen und Knetungen der Fuß- und Unterschenkelmuskulatur, sowie asiatisches Streichen und Drücken von Fußenergielinien und Reflexpunkten. Die wertvollen, natürlichen Pflegesubstanzen des Fußbalsams, wie Ingwerextrakt und Mandarinenöl und sein frischer Duft, runden das Verwöhnprogramm ab. Behandlungsdauer 60 Minuten und anschl. Nachruhe.
Eine einfache, sehr wirksame und sanfte Therapie, einschließlich Massage.
Sie ruhen und entspannen, während Moor Ihren Körper durchwärmt.

Basiert auf der Erkenntnis, dass jeder Teil unseres Organismus in einer reflektorischen Beziehung zu bestimmten Zonen an den Füßen steht. Im Mittelpunkt der Therapie steht die gezielte Stimulation dieser Fußreflexzonen. Gibt der Patient beispielsweise einen Schmerz an, so vermutet der Behandler eine eingeschränkte Funktion im dazugehörigen Teil des Organismus. Hierbei handelt es sich keineswegs um eine Diagnose, sondern um einen Anhaltspunkt für die anschließende Behandlung.

Indikation:

  • Wirbelsäulensyndrome
  • Funktionelle Organbeschwerden
Was ist „Craniosacrale Therapie“ ?
Die Craniosacrale Therapie ist eine sanfte, nicht-invasive Behandlungsmethode, z.B. bei gesundheitlichen Problemen des zentralen Nervensystems, bei chronischen Schmerzen, Vitalitätsverlust und chronischer Infektionen, aber auch bei einer Vielzahl anderer Symptome und Beschwerden. Sie steigert die Eigenregulationsfähigkeit des Organismus und die Abwehrkräfte. Jedes körperliche Problem spiegelt sich im craniosacralen System wider und jedes Ungleichgewicht zieht Gehirn und Rückenmark – die zentralen Organe des Menschen – in Mitleidenschaft.
Die Anwendung der Techniken der craniosacralen Therapie bietet weitreichende Möglichkeiten bei der erfolgreichen Behandlung von Kopfschmerzen, Schleudertraumata, Kieferdysfunktionen, Emotionsstörungen und anderen permanenten Schmerzzuständen. Die Craniosacrale Therapie gewinnt wachsenden Einfluß auch in der Zahnheilkunde, da sie interessante Möglichkeiten für eine umfassende Versorgung und Behandlung des Patienten bietet.
Wenn Babys sich nicht wohlfühlen, Schreiattacken, Koliken oder Ängste haben, unruhig sind: eine Craniosacral – Behandlung kann auf behutsame Weise lindern und heilen. Die Craniosacral – Behandlung schenkt Geborgenheit und Vertrauen und hilft auch dabei, die Auswirkung einer komplizierten Geburt zu verarbeiten. Sie Harmonisiert das zentrale Nervensystem des Kindes, stärkt seinen Organismus und fördert die Selbstregulation, sodass es wieder freien Zugang zu seiner Lebensenergie finden kann.
Schröpfen ist ein ausleitendes Heilverfahren, das Giftstoffe aus dem Körper entfernt. Durch das Aufsetzen von Schröpfglocken auf bestimmte Hautstellen entsteht eine kraftvolle Saugwirkung. Diese stimuliert die Zirkulation von Blut und Lymphe und wirkt anregend auf die Organe und das Immunsystem, die Selbstheilungskräfte des Körpers werden auf natürliche Weise angeregt. Ziel ist es, die Ausscheidung von Schlacken aus dem Gewebe zu fördern.
Die Thaimassage (Nuad Phaen Boran), eine Therapieform die bereits seit 2000 Jahren gegen eine Vielzahl von Krankheiten und Beschwerden eingesetzt wird. Der Schwerpunkt dieser umfassenden Behandlung liegt in einem fließenden Zusammenspiel von muskulären Dehnungen (Stretching), Aktivierung von Reflexzonen und dem Bearbeiten von Energielinien (Meridianen). Durch die Kombination aus Akupressur, Massage, Yoga und Meditation eröffnet der Klient zum einen, eine körperliche und seelische tiefgehende Entspannung, sowie eine Linderung bzw. Heilung von akuten, wie auch chronischen Krankheitsbildern des Bewegungsapparates. Ebenso wirkt die Thaimassage über die Stimulierung der Reflexzonen und Energielinien auf die inneren Organe. Genießen Sie eine entspannende Thaimassage bei uns!

Lassen Sie sich verwöhnen.

“Tu deinem Leben etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

Theresa von Avia

“Die Welt gehört dem, der genießen kann und das können Sie bei uns! z.B. mit Entspannungsmassagen oder Wohlfühlbehandlungen.“

Birgit Wolter